Dear DAVID Community,

As you are probably aware, the entire DAVID company, team and product range has been integrated into HP Inc.
This forum is now read-only. Relevant content has been migrated to HP and merged into HP's Support Forums on November 1, 2016.

To start new discussions for 3D Scanning, please register and post your new topic at the HP Support Forums

Neu hier / 3d Datengenauigkeit

Questions, problems, comments and tips regarding the 3d scanning process.

Neu hier / 3d Datengenauigkeit

Postby Martin » Mon Apr 16, 2007 1:07 pm

erst einmal sorry, dass ich auf deutsch schreibe, aber meine Englischkenntnisse sind schlicht miserabel.

Mich würde interessieren, wie exakt die mit "David" eingelesenen Daten sind, was eine CAD-Reproduktion des eingescannten Objektes betrifft. Von welchen (Hardware-) Faktoren hängt die Genauigkeit ab?

Dank im Voraus für jede Info, da ich absoluter Neuling auf diesem Gebiet bin und mich einarbeiten möchte.

Martin
Martin
 
Posts: 1
Joined: Mon Apr 16, 2007 1:00 pm

Postby osmo25 » Mon Apr 16, 2007 3:33 pm

Mein Deutsch ist nicht gut, aber ist hier mein Wissen.

Ein grüner Laser ist besser als Rot kostspieliger, aber. Das webcam kann grünes besseres als Rot sehen, also produziert es bessere Resultate.

Es gibt einen Pfosten um hier dieses hat Rückgespräch auf somer Kameras. Ich versuche und finde die Verbindung für dich.

Auch die Geschwindigkeit, der Ihr Laser Schleifen über Ihrem Gegenstand zeichnet, spielt eine wichtige Rolle, von, was mir erklärt worden bin.

Ich hoffe, daß du dieses lesen kannst. Sein 23 Jahre gewesen, da ich Speiche habe oder Deutschen lese. Viel Glueck.
osmo25
 
Posts: 6
Joined: Fri Apr 13, 2007 9:05 pm

Postby Simon » Mon Apr 16, 2007 7:24 pm

Die Präzision des Scanners hängt von der Kamera und dem Laser ab. Eine hochwertige Graubildkammera mit gutem Objektiv und ein dünner Linienlaser liefert die besten Ergebnisse. Die Genauigkeit hängt weiterhin von der Größe des Messbereiches ab. In unseren Versuchen haben wir eine Genauigkeit von 0,5mm gemessen, allerdings bei einem Messbereich von ca. 500mm. Also eine Genauigkeit von 1/1000 bezogen auf den Messbereich.
User avatar
Simon
DAVID Developer
 
Posts: 423
Joined: Sun Jan 21, 2007 3:40 pm
Location: Braunschweig - Germany

Postby osmo25 » Tue Apr 17, 2007 1:45 am

xIch verwirklichte nicht den Abtastungabstand, der auch ein diference gebildet wurde.
osmo25
 
Posts: 6
Joined: Fri Apr 13, 2007 9:05 pm


Return to 3D Laser Scanning

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 2 guests

cron